Impressionen aus Emden " Der Frühling steht in den Startlöchern !"

Hallo Ihr Lieben,
heute war die Sonne in Emden Dauergast und das hat so gut getan !
Endlich wieder Vitamin D tanken, das habe ich so vermisst in den letzten Wochen.
Hier in Ostfriesland sind die Tage im Winter dunkler als in anderen Städten Richtung Süden. Ich muss mich wirklich noch daran gewöhnen...sobald die Sonne aber lacht, hält es hier keinen in der Wohnung ... einfach wunderschön.
Auf den Bilder seht Ihr den Delft von Emden . Der Delft ist der maritime Mittelpunkt in der Stadt Emden und wurde vor langer Zeit von Menschen ausgegraben. 
Das Wort „Delft“ stammt von delven – graben, das Ausgraben
Noch mehr Infos findet Ihr auf der Webseite  Emden Touristik .

Strahlend blauer Himmel und die Seele jubelt....







Die Enten sind auf dem "Wall "zu Hause. Der Wall ist eine frühzeitliche Stadtbefestigung und heute eine Naherholungs- und Grünanlage.
Der "Wall" ist bei mir gleich um die Ecke. Hatte ich eigentlich schon einmal erwähnt, das ich dort wohne, wo andere Urlaub machen ? :-)

Geht es Euch auch gleich tausendmal besser, wenn die Sonne vom Himmel lacht ? 
Daran merke ich immer, wie wetterfühlig ich bin...das dunkle und graue Wetter schlägt sich bei mir auch in der Stimmung nieder.

Liebe Grüße
Andrea




Der gesetzte Link ist nicht vergütet und auch der Post ist für Euch ganz privat !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Dein Kommentar und bis bald :)

Empfohlener Beitrag

Unsere Haut ist das Fenster zur Seele # 9 / Die passende Winterpflege finden ....

- Unbezahlte Werbung - Hallo Ihr Lieben, im Jahreszeitenwechsel ist meine Haut immer sehr empfindlich und das geht Euch bestimmt nicht an...