Samstag, 25. April 2015

Meine derzeitigen Favoriten gegen die fiesen Knitterfältchen am Dekollete`

Hallo Ihr Lieben,
was für ein schreckliches Wetter, der Frühling hat sich hier erstmal verabschiedet.
Kennt Ihr die scheußlichen Knitterfältchen am Dekolleté  ?
Jeden Morgen schau ich in den Spiegel und wenn ich am Abend vorher die feine Haut unter dem Hals nicht gründlich gepflegt und gecremt habe, dann kann ich jeder Kraterlandschaft Konkurrenz machen. 
Hier zeigen sich die Beautysünden der letzten 47 Jahre. Bis zum 30 igsten Lebensjahr so gut wie nicht gecremt und immer schön Sonnenbrand bekommen. Schuld sind die tiefen Ausschnitte meiner Sommershirts :). 
Im Gesicht habe ich für mein Alter eine faltenfreie Haut, aber das Dekolleté lässt zu wünschen übrig. 
Nun gut, da gibt es ein paar Wundermittel, die meine Knitterhaut wenigsten auffüllen, so das ich morgens wieder entspannt in den Spiegel schauen kann. 
Die moderne Chemie lässt grüßen.
Zur Zeit liebe ich das Serum von Olaz Regenerist, das ich Euch hier schon einmal vorgestellt hatte. 
Heute zeige ich Euch die Produkte, die bei mir wirklich was bewirken im Dekolleté .

              OLAZ REGENERIST
links die "Wunderwaffe" gegen Knitterfältchen, daneben die passende Feuchtigkeitspflege für Augen, Hals und Dekolleté.



das Serum macht sich im Badezimmer ganz gut. Edles Design und dieses hat auch eine gute Qualität.
weitere Details hier
Das Produkt ist spitzenmäßig. Ich habe in mein Leben noch nie wirklich viel von Olaz verwendet, aber die Serie Regenerist kann ich wirklich empfehlen.

Weiterer Helfer für meine Knitterfältchen ist von Lavolta, das ist für die Pflanzenkosmetik-Liebhaber interessant. 

                          LAVOLTA OSMO INTENSE


weitere Details hier
Von Lavolta verwende ich auch die Haarpflegeserie (klick) und bin mehr als begeistert.
Ich habe schon viele Produkte verwendet und diese Beiden sind echte Könner für Knitterfältchen-Problemzonen.
Ideal wäre es natürlich, diese Trockenheitsfältchen nicht zu bekommen und da hilft nur hoher Sonnenschutz im Frühling und Sommer, sowie Pflege, Pflege und nochmal Pflege.
Das Dekolleté wird auch der Balkon des Körpers genannt und sind die Sonnenschäden erst in der Haut eingegraben, dann bleiben sie auch !
Mit den vorgestellten Produkten kann ich sie mildern oder optisch wegzaubern.
In unseren Alter tut man seiner Haut auch Gutes, wenn Ihr entsprechende Hals-und Dekolleté Pflegen verwendet, die gibt es fast zu jeder Kosmetikmarke.

Benutzt Ihr für den Hals und Dekolleté entsprechende Cremes oder verwendet Ihr die normale Gesichtscreme ?

LIebe Grüße
Andrea



Kein PR-Sample

Kommentare:

Ari hat gesagt…

Vor etlichen Jahren verwendete ich mal für mein Gesicht die ganz normale Tagescreme von Olaz. Irgendwann reichte sie meiner Haut nicht mehr, so dass ich ein neues Produkt auftrug. Wie gut, dass ich eher höher geschnittene Shirts trage ;-). Da die Haut dort ja sehr empfindlich ist, trage ich beim Sonnen meist auch einen hohen Lichtschutzfaktor auf. Sollte die Haut irgendwann mal nicht mehr so gut sein, werde ich auf Deinen Rat zurückkommen :-).

Weißt Du was, in Elmshorn bin ich (in einem Krankenhaus) auf die Welt gekommen. Witzig, dass Deine Freundin ausgerechnet in Elmshorn lebt. Die Welt ist doch klein :-).
Hab einen schönen Sonntag.
LG
Ari - Ari Sunshine

Andrea P. hat gesagt…

Hallo Ari,
ist ja lustig. In Elmshorner habe ich auch schon gelegen. Die Welt ist echt ein Dorf :) Ich habe ca. 8 Jahre dort gewohnt, aber geboren bin ich in Hamburg :)
Die übliche Pflege von Olaz ist auch nicht reichhaltig genug für meine Haut, aber die Regenerist Serie ist sehr reichhaltig.
Habe auch einen schönen Sonntag :) LG Andrea

Empfohlener Beitrag - Meine aktuelle Test-Kosmetik

naturschön von alverde NATURKOSMETIK

- Werbung - Die neuen Produkte von alverde  werden bald auf meinem Blog vorgestellt. Mein Favorit 2 unter den Foundation in Drogerie.u...