Donnerstag, 12. Februar 2015

MARY COHR Instant Anti-Redness Cream / Mein Review

Hallo Ihr Lieben,
habt Ihr in Gesicht mit Couperose, Altersflecken oder Pigmentstörungen  zu kämpfen ?
Ihr werdet sicherlich auch schon viele Abdeckprodukte verwendet haben und seid vielleicht noch auf der Suche nach dem richtigen Produkt.
Ich habe eine leichte Couperose und schon einige Anti-Redness Cream verschiedener Marke verwendet.
Guinot hat mir ein paar Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt und darunter war auch diese Anti-Redness Creme.
Hier habe ich Euch die Marke Guinot näher vorgestellt.
Die Mary Cohr- Serie von Guinot ist für die sensible und empfindliche Haut geeignet, mit naturnahen Inhaltsstoffen.

MARY COHR
Instant
Anti-Redness
Cream
ca. 25 Euro bei MARY COHR
erhältlich in Kosmetikinstituten und online

Die Gesichtscreme wirkt sofort gegen Rötungen. Sie wirkt auf die Mikrozirkulation und ist deshalb die ideale Pflege für zarte, empfindliche Haut, die zur Couperose neigt oder die Haut sich schnell rötet bei Umwelteinflüssen, Emotionen usw.
Die grüne Farbe der Creme kaschiert alle Rötungen wirksam, während die selbstangepassten Pigmente sich automatisch dem Hautton angleichen und für einen ebenmäßigen Teint sorgen.
Wirkung
Rosskastanienextrakt.verbessert die Mikrozirkulation und mindert die Rötungen.
Phytoprotectol ( besteht aus zwei Pflanzenextrakten, einem Birkenrinden- und einem Braunwurzblütenauszug wirkt auf die Entzündungsfaktoren und mindert damit die Reizungen.
Die selbstangepassten Pigmente gleichen sich dem Hautton an und verleihen einen ebenmäßigen Teint.


Die Creme trage ich nach der Tonisierung des Gesichts auf die betroffenen Stellen auf.
Der Tubenspender gibt mir nur die Menge, die ich auch benötige und hier ist weniger mehr !

Die Creme ist von der Konsistenz dicker und sämiger, als bei anderen hochwertigen Marken.
Ich tupfe sie auf die Couperose und klopfe die Creme ganz leicht ein, so das die Rötung immer mehr verschwindet und der Farbton den Teint entspricht..

.
mein Pigmentfleck ist verschwunden :)

Die Creme könnt Ihr entweder vor Euer Tagespflege oder danach auftragen. 
Ich mache es vor der Tagespflege und dann verwende ich mein Make-up.
Der Duft der Creme ist neutral, ein typischer Creme Duft.
Die Abdeckung bleibt auch erhalten, wenn ich meine Tagescreme darüber auftrage und zusammen mit meinen Make-up ist mein Gesicht ebenmäßg und keine roten Flecken leuchten durch. An meinen cremefreien Nächten tupfe ich die Anti-Redness Cream  auf meine Rötungen, um sie über Nacht vor Reizungen zu schützen.

Mein Fazit: Eine meiner besten Anti-Redness Cream und topt sogar meine bisherige Redness Creme von einer teuren Marke aus der Parfümerie.
Fängt mit C an und endet mit e :)

Vielen Dank an Frau Küpper von Guinot für das Produkt zum testen !

Habt Ihr einen Favoriten, um Eure Rötungen zu verblenden ?

Liebe Grüße
Andrea


Anmerkung: Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, das beeinträchtigt nicht mein geschriebenes Review über das Produkt.


1 Kommentar:

Romy Matthias hat gesagt…

Das klingt gut. Sollte ich probieren, habe so einige Flecken durch Aknenarben im Gesicht. LG romy

Empfohlener Beitrag - Meine aktuelle Test-Kosmetik

naturschön von alverde NATURKOSMETIK

- Werbung - Die neuen Produkte von alverde  werden bald auf meinem Blog vorgestellt. Mein Favorit 2 unter den Foundation in Drogerie.u...