Sonntag, 6. April 2014

Bei mir ist ein leichter "Messie Tick" vorhanden....

Hallo Ihr Lieben,
also das muss ich jetzt mal wissen.
Es ist ja eigentlich total bekloppt, aber ich kann die Verpackungen meiner Test Produkte nicht entsorgen, oder eher, das will ich nicht.
Das gleiche Verhalten zeige ich bei meinen mittlerweilen 26 jährigen Sohn und was seine Schulvergangenheit angeht. Ich habe fast noch alle Schulhefte, die er mal beschrieben hat. Er war ein sehr guter Schüler und mein stolzes Mutterherz kann sich  davon nicht trennen, ebenso wie bei Kuscheltieren...alles im Keller sorgfältig verpackt.
Aber Verpackungen von Test Produkten , zweifel...
Bin ich die Einzige, die so ein Verhalten an den Tag legt ?
Ich habe auch alle meine Test Produkte - Unterlagen sorgfältig in einem Ordner nach Datum, verstaut, noch mehr Zweifel grübel...
Wie haltet Ihr das, das würde mich mal interessieren, alles gleich nach Gebrauch in den Mülleimer oder aufbewahren...
vor allem bei den Beauty Testern....

das ist Korb 2



meine Produkt Testunterlagen
nach Datum sortiert....


was meint Ihr ? Soll ich mal einen Arzt aufsuchen oder bin ich nicht die Einzige mit diesen Symptomen ?

Liebe Grüße

Andrea

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Wenn ich über ein Produkt berichten will und es fotografiert habe, dann fliegt die Verpackung in den Müll. Und sobald ein Bericht online ist, lösche ich alle Mails - die Sache ist für mich erledigt. Buch führe ich nicht. Ist ja alles auf dem Blog. :)

Bea Mama hat gesagt…

Hallo Andrea
Ja,ich kenne diesen Tick auch.Ich kann die Produkte Verpackungen nicht einfach so entsorgen.Letzte Woche habe ich es getan und bin jetzt befreit von meinem Chaos im Büro,ich brauche diese Schachteln gar nicht.Meine sind jetzt entsorgt,ich
vermisse nichts davon!
Sei lieb gegrüsst von Bea

Andrea P. hat gesagt…

Oh Andrea wie brutal, das könnte ich nicht. Was machst Du, wenn ein böser Virus Dein Computer zerstört, dann ist alles weg....oje,oje:)

LG Andrea

Andrea P. hat gesagt…

Hallo Bea,
nein soweit bin ich noch nicht...da muss ich noch an mir arbeiten. Ich weiß ja nicht, wozu sie nochmal gut sind z.B. was nachlesen Inhaltsstoffe usw. ne, ne das geht nicht :)

Liebe Grüße
Andrea

Wetterhexe1112@blogspot.com hat gesagt…

hi andrea,
ich werfe die packungen in der die sachen sind immer gleich und auch wenn sie leer sind fliegt alles raus, man kann doch nicht alles aufheben. nein.

zwecks pc macht man alle paar tage eine datensicherung, dann kann nichts passieren.
daten die man nicht braucht kann man auch auf eine externe festplatte auslagern.

lg eva

Sunny hat gesagt…

Also geschäftlichen bewahre ich immer mehrere Jahre auf.
Im Prinzip müsste man ja auch Testprodukte bei der Steuer angeben. Ich würde da den Schriftverkehr auf alle Fälle aufheben.
Aber Verpackungen und Dinge zu denen ich keine emotionale Beziehung habe kommen sofort weg.
Schulsachen. Ich hab das über die Jahre auch nur häppchenweise entsorgt. Man hat da ja auch Zeit, Energie und Emotion reingesteckt.
Einen guten Start in die Woche wünsch ich Dir. Bei uns hats heut geregnet....:-(. Und deshalb war ich außer zum Fitness heute Früh gar nicht draußen. Haben das neuen "Heimkino" angeworfen und 42 geguckt. Klasse Film. KLICK
LG Sunny

Andrea P. hat gesagt…

Hallo Eva,
ich habe trotzdem Angst, das die Daten weg sind bei einem Virus.... In der Hinsicht bin ich noch altmodisch. Ich habe im Büro gearbeitet und weiß wie es geht, aber ich mag Papier lieber, sowie auch Briefe schreiben und richtige Bücher lesen, statt den neumodischen Kram. Zum Glück habe ich einen großen Keller :) LG Andrea

Andrea P. hat gesagt…

Hallo Sunny,
oh, das kann ich garnicht mehr, fast den ganzen Tag zu Hause bleiben. Mit einem Hund bis Du alle paar Stunden draußen, schon aus Gewohnheit. Den ganzen Tag in der Bude kriege ich Kopfweh, aber vor meiner Zeit mit Hund konnte ich Tage zu Hause verbringen...dafür habe ich es nicht mit Fitness, obwohl das Gassi gehen ( auch mal walken) ist meine Fitness :) LG Andrea

Ines hat gesagt…

Nie im Leben käme ich auf die Idee, leere Verpackungen aufzubewahren, ohne sie einer anderen Verwendung zuzuführen. Die gehen in den Müll.
Bei Testern bewahre ich sie bis zur Artikelveröffentlichung auf. Wenn es mir auf Details ankommt, fotografiere ich das ggf. für meine Unterlagen oder hefte im Expremfall die geknickte Pappverpackung bei den Testunterlagen ab.
Unterlagen zu Tests bewahre ich in einem Ordner nach A-Z auf.
Allerdings kann ich mich allgemein gut von Dingen trennen und bin sicher kein Maßstab. Ich entsorge fast so gerne wie ich einkaufe.
LG Ines

Empfohlener Beitrag - Meine aktuelle Test-Kosmetik

naturschön von alverde NATURKOSMETIK

- Werbung - Die neuen Produkte von alverde  werden bald auf meinem Blog vorgestellt. Mein Favorit 2 unter den Foundation in Drogerie.u...