Freitag, 3. Januar 2014

Yoga - Sonnengruß-

Hallo Ihr Lieben,
ich starte wieder mit einer Menge guter Vorsätze ins Neue Jahr.
Ein Vorsatz breche ich immer und das ist weniger Süßes essen. Ich könnte mich ausschließlich von Süßigkeiten ernähren, schlimm. Ich bin froh, dass ich eine große Frau bin, denn sonst würde ich schon lange durch die Gegend rollen. Als Kind wurde ich dazu gezwungen in ein Turnverein zu gehen, als Beschäftigungsmaßnahme, dass war für mich schrecklich, die ganzen Spiele, wo ich laufen musste. Eins habe ich geliebt,  den Schwebebalken und Bock springen, das hat mir richtig Spaß gemacht. Nur leider stand das nicht oft auf dem Plan.
Heute bin ich leider ein Sportmuffel, aber seit der Reha weiß ich, das es wichtig für mich ist, sportlich aktiv zu sein.
Mit Yoga habe ich schon vor der Reha angefangen und war auch schon gut dabei, das hat mir richtig gut getan, aber meine sportliche Faulheit hat alles wieder zunichte gemacht.
Damit Ihr es nicht falsch versteht, ich bin nicht bewegungsfaul. Schon allein wegen meinem Hund gehe ich viel und lange spazieren, auch mal in einer schnelleren Gangart, das tue ich gerne, aber so bewusst in Fitnesscenter und richtig schwitzen, ach nee, denn schwitzen ist nicht so mein Ding. In der Reha war Krafttraining angesagt, oh mein Gott, das ging gar nicht.
Yoga ist da doch perfekt für mich und ich bekomme ein super Körpergefühl und wenn Ihr es durchzieht, dann spürt Ihr Muskeln, da wusste ich nicht, das es die überhaupt gibt.
Einfach und effektiv ist der " Sonnengruß" und wenn Ihr Interesse habt, dann könnt Ihr hier  http://www.yoga-vidya.de/service/yoga-uebungsplan-gratis.html?gclid=CLKFsp7H4bsCFfMPtAodGV4AIQ einen kostenlosen Yoga Üungsplan bestellen und nimmt auch gleich die Schautafel Aryurveda mit, ebenfalls kostenlos. Ich hatte damals einen Yogakurs besucht, dazu würde ich Euch auch raten, da lernt Ihr die Atemübungen und die Meditation ( was nicht so mein Ding ist) genauer kennen. Kurse werden angeboten bei Sportvereinen, Volkshochschule, Heilpraktiker usw.
Viele denken, das Yoga kein Sport ist, aber das ist falsch. Der Körper wird gestrafft und Ihr geht aufrechter durch  das Leben. Ich habe wieder angefangen und hoffe, dass ich dieses Jahr dran bleibe. Zusätzlich möchte ich wieder Fahrrad fahren, oben in Norddeutschland ( meiner Heimat) bin ich täglich Fahrrad gefahren, aber hier im Bergischen, ähem....
Meine guten Vorsätze für das Neue Jahr:
Sportliche Betätigung
Weniger Kaffee
Weniger Süßes
Täglich warm essen
Bessere Photos für meinen Blog zu machen, hehe

So Ihr Lieben, so sieht der Übungsplan aus und nun ran ...

Yoga Schautafel

Wer von Euch macht auch Yoga und merkt die körperlichen Veränderungen ?

Liebe Grüße
Andrea




Kommentare:

Chrissie hat gesagt…

Oh je.... die guten Vorsätze :) ich habs ja aufgegeben - aber ich hoffe Du hältst durch!!!!

LG aus der EDELFABRIK
Chrissie

Andrea P. hat gesagt…

Danke Chrissie, ich gebe mein Bestes !!

LG Andrea

Empfohlener Beitrag - Meine aktuelle Test-Kosmetik

naturschön von alverde NATURKOSMETIK

- Werbung - Die neuen Produkte von alverde  werden bald auf meinem Blog vorgestellt. Mein Favorit 2 unter den Foundation in Drogerie.u...