Dienstag, 22. Oktober 2013

Körper - & Massageöl ROSE EXKLUSIV von CMD Naturkosmetik

Hallo Ihr Lieben,
ich liebe ja Körperöle. Im Sommer verzichte ich weitgehend darauf, aber so langsam schwelge ich wieder in kostbaren, kaltgepressten Ölen. Warum kaltgepresste Öle ? In diesen Ölen sind die Vitamine und Mineralstoffe erhalten gebleiben, werden die Öle warmgepresst gehen viele wichtige Spurenelemete verloren.
Für meine trockene Haut sind Öle, egal ob für Körper oder Gesicht, eine Wohltat.
Heute möchte ich Euch ein Körperöl auf Naturbasis vorstellen. Zu kaufen gibt es die Produkte in ausgewählten  Bioläden und hier www.cmd-natur.de-

Philosophie von CMD
Für unsere Haut gilt die Regel " Weniger ist mehr". Das bedeutet: Je weniger unterschiedliche Rohstoffe auf die Haut gebracht werden, desto weniger Stoffe können allergische Reaktionen auslösen. Ein weiterer Vorteil : Die pflegenden Stoffe sind dann in einer größeren Menge enthalten.
Deshalb lautet unsere Firmenphilosophie: " Weniger ist mehr".
Alle unsere Rezpturen sind minimalistisch aufgebaut. Wir spezialisieren uns auf einen Rohstoff pro Produktserie, um die Vorteile von diesem besonderen Wirkstoff in den Vordergrund zu stellen. Die Auswahl unserer Rohstoffe ist sehr streng und wir versuchen so viel wie möglich aus kontrolliert biologischen Anbau zu verwenden. 
Wir produzieren ausdrücklich keine großen Mengen und können so stets die Frische unserer Produkte garantieren.
Ein Großteil unserer Produkte ist zu 100% vegan, weil sie keine tierischen Rohstoffe beinhalten. In nicht veganen Produkten sind lediglich entweder Molke, Honig, Propolis oder Seide enthalten.
Die Verpackung ist frei von Schwermetallen, Halogenen oder Weichmachern. Es ist eine praktische, ästhetische und umweltfreundliche Verpackungsalternative, die zudem auch noch lebensmittelecht ist. Das ist nicht für alle Verpackungen zutreffend.

Quelltext ( verkürzt) von CMD




CMD Naturkosmetik
ROSE
EXCLUSIVE

Körper - & Massageöl
verwöhnende Pflege aus erlesenen Ölen für trockene & reife Haut
zertifizierte Naturkosmetik
Preis: 100ml /15,45 €


Dieses Körperöl dringt tief in die Haut ein und ist eine Wohltat für Körper und Sinne.
Es eignet sich als Massageöl oder als wertvolle Pflege bei trockener oder reifer Haut. Die optimale Kombination aus naturreinen Ölen regeneriert die Haut, spendet Feuchtigkeit und fördert die Zellneubildung. Das enthaltende Vitamin E wirkt als Radikalfänger und schützt gegen vorzeitiger Hautalterung.

Inhaltsstoffe: Rosa Mosqueta ( Wildrosenöl), Mandelöl, Traubenkernöl, Jojobaöl, Sesamöl, Mischung ätherischer Öle. Vitamin E (GMO-frei). Rosenöl ( Rohstoffe aus kontrolliert biologischen Anbau) Bestandteile ätherischer Öle: Limonene, Citronellol, Linalool, Benzylbenzoate, Geraniol, Benzylsalicylate



Ein Pflegeöl aus pflanzlichen und tierischen Produkten hat den Vorteil, dass die Pflegestoffe in die Hautoberfläche penetrieren und die Wirkstoffe intensiver die Haut pflegen und nähren, als ein Mineralöl oder Silikonprodukt, die auf der Hauoberfläche liegen bleiben und eine Schutzwirkung haben, aber die Haut nicht nachhaltig pflegen.
Morgens nach dem Duschen nehme ich mir immer die Zeit mich einzucremen und zelebriere es. Vor allem im Winter, da liebe ich Arganöle !
Das Körperöl hat leider keinen Spender, sondern muss auf die Hand dosiert werden aus einer kleinen Öffnung, die habe ich leider vergessen zu fotografieren . 
Das empfinde ich ein wenig lästig, weil ich schon viele Ölprodukte kenne, die es nur noch mit Spender gibt und einfach hygienischer und dosierter aufzutragen sind.
Das Körper/Massageöl hat eine samtige , nicht fettende Konsistenz. Es lässt sich leicht auf die Haut auftragen und zieht sofort ein, dass bin ich von Körperölen nicht gewöhnt, aber es ist angenehm. Der Duft ist ganz dezent nach Rose und erinnert mich ein wenig an die Produkte von Fenjala ( keine NK), die ich auch sehr schätze.


Für alle unter Euch die es hassen, wenn ein Produkt nicht schnell genug einzieht oder speckig auf der Haut erscheint, kann ich Euch das Produkt ans Herz legen.
Meine Haut fühlt sich weich und samtig an und auch Stunden später ist das samtige Hautgefühl noch da. Der Duft begleitet Dich dezent den ganzen Tag, aber bei solchen Körperölen verzichte ich dann auch auf andere Duftquellen, wie ein Parfüm .... Da bin ich eigen...
Noch ein Tipp von mir, es reicht auch ein oder zwei Tropfen Öl in Eure ( schon in die Hand dosierte) Bodylotion ( möglichst ein duftneutrales) zu geben, dann habt Ihr auch eine super extra Hautpflege. Dasselbe könnt Ihr mit der Gesichtspflege und speziellen Gesichtsöle probieren.

Mein Fazit:  Das Körper/Massageöl ist ein Nachkaufprodukt und ich bin neugierig auf mehr von CMD. Einziger MinusPunkt, dass es kein Dosierspender gibt.
Es gibt auch Probiergrößen zu kaufen !

Kennt Ihr die Produkte von CMD und wie findet Ihr die Naturkosmetik?

Liebe Grüße Andrea









Kommentare:

Glam up your Lifestyle hat gesagt…

Körperöle für die Haut, sind wirklich eine Wohltat, um so schöner wenn sie angenehm duften. Ich habe mal gehört, man solle Öle auf die noch feuchte Haut auftragen, dann ziehen sie besser ein.
Ich möchte mit jetzt auch ein Körperöl mit aus Aganöl kaufen, obwohl ich auch Rosenöl mag.
LG Cla

Glam up your Lifestyle hat gesagt…

Komisch, ich habe heute Mittag hier einen Kommentar hinterlassen. Kam der nicht an??
Gruß Cla

Andrea P. hat gesagt…

Hallo Cla,

da hast Du recht, auf feuchter Haut zieht ein Öl sehr gut ein. Ich finde das nur unangenehm, feucht aus der Dusche und dann einreiben, garnicht mein Ding, da ich eine Frostbeule bin vom allerfeinsten.

LG Andrea

Empfohlener Beitrag

Gute Gesichtspflege muss nicht teuer sein ! Die Biocura Kaviar Illumination- Serie im Test. / Werbung

- Werbung - Hallo Ihr Lieben, vor längerer Zeit schon angekündigt und jetzt ist es soweit. Ich stelle Euch meine Kaviarpflege von Al...