Sonntag, 13. Oktober 2013

Kennt Ihr Euren aktuellen Hautzustand ?

Hallo Ihr Lieben,
die Bezeichnung für unser Hautbild entspricht nicht unseren Hauttyp, sondern den aktuellen Hautzustand. Das Hautbild verändert sich mit den Jahrzehnten und es gibt daher keinen festen Hauttypen.
Eine normale Haut kann sich im Laufe des Leben oder durch falsche Pflege, in eine trockene Haut umwandeln. Daher sollte alle paar Jahre die Hautpflege überdacht werden. 
Meine kleine Umfrage vor zwei Wochen hat ergeben, dass die Hälfte der Blogbesucher keine Kosmetikerin aufsuchen, die andere Hälfte jeweils zu 25 % unregelmäßig oder regelmäßig.
Seid Ihr Euch sehr unsicher was Euren aktuellen Hautzustand betrifft, dann empfehle ich einen Besuch bei einer Kosmetikerin. Sie kann ganz genau bestimmen, welche aktuellen Hautzustand Ihr besitzt und Euch zeigen, wie Ihr diese Haut richtig pflegen könnt.
meine Haut ist sehr trocken
Besonders bei sehr fettiger, unreiner Haut würde ich einen Hautarzt aufsuchen und eine Kosmetikerin. Der Hautarzt verschreibt Euch die passenden Cremes oder Antibiotika und die Kosmetikerin reinigt die Haut und unterstützt die Regeneration der Haut mit den entsprechenden Behandlungen.
In den nächsten Jahrzehnten werden Hautärzte und Kosmetikerinnen immer mehr zusammen arbeiten, das ist heute schon absehbar...
Mit der richtigen Pflege könnt Ihr Eure Haut auch im fortschreitenden Alter noch frisch und vital aussehen lassen.

Solltet Ihr den Gang zur Kosmetikerin noch nicht wagen, dann verrate ich Euch in den nächsten Wochen einige Tipps, um den aktuellen Hautzustand zu bestimmen.
Die richtige Pflege zu den verschiedenen Hautbildern werde ich Euch in den nächsten Post aufzeigen.
Kennt Ihr Euren aktuellen Hautzustand oder seid Ihr Euch unsicher ?  

Liebe Grüße Andrea

Keine Kommentare:

Empfohlener Beitrag - Meine aktuelle Test-Kosmetik

naturschön von alverde NATURKOSMETIK

- Werbung - Die neuen Produkte von alverde  werden bald auf meinem Blog vorgestellt. Mein Favorit 2 unter den Foundation in Drogerie.u...