Freitag, 31. Mai 2013

Schönheit im Alter

Ab 40 kommt Frau ja langsam in die Jahre. Jede hat auf

Ihre Art und Weise mit irgendwelchen " Zippelchen" zu kämpfen. Hier ein paar "aufmunternde" Worte für Frauen, die es wagen...., auch jenseits der 40 noch was aus sich zu machen. Ich wohne in einem Ort, wo wirklich viele, viele Frauen ab unseren Alter, sich aufgegeben haben und nur noch für Küche und Kinder leben, vielleicht auch noch für einen Job, aber das macht es oft auch nicht besser.
Wo Frauen wie ich und sicherlich auch viele von Euch, schon als eitel bezeichnet werden, weil sie jeden Morgen in den Spiegel gucken und das Beste aus sich rausholen.
Ich denke in einer Großstadt wie Hamburg, ist das nicht so der Fall, aber in kleineren Ortschaften, wo auch die Kirche ( nichts gegen die Kirche, bin selber evangelisch) noch eine größere Rolle spielt, wie in meiner kleinen Stadt, da ist das noch ein Thema, wie eine Frau ab 40 zu sein hat. Wozu noch schminken, ausgehen ? Das Leben ist doch schon fast gelaufen... ja, so was gibt es noch.



Die folgende Sätze finde ich sehr passend für unsere modernere Generation ab 40.
Schönheit heißt nicht nur jugendliches Aussehen: Es bedeutet auch, das Alter glücklich und gesund zur Schau zu stellen. Erlangen Sie nicht Schönheit von innen, wird auch die teurerste Hautpflege nichts bewirken. Auf die Haut zu achten, ist ein Zeichen der Selbstachtung, nicht der Eitelkeit.
Quelle : Beautybibel von Sarah Stacey & Josphine Fairley

Kennt Ihr auch solche Menschen, die Euch für eitel halten oder vielleicht auch zickig ?  Und kochen kann man ja auch nicht, wenn das Aussehen soooo........ wichtig ist.
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Wochenendanfang !
Liebe Grüße  Andrea

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Ein schönes und wahres Zitat! Manche Frauen geben sich schon mit 30 auf, alles schon erlebt. Ich lebe auch auf dem Land, aber solche Probleme kenne ich zum Glück nicht. Höchstens von meiner Mutter, die ich mit meinen 44 Jahren vielleicht dreimal mit Make-Up gesehen habe: bei ihr bedeutet das ein bisschen Lidschatten und ein bisschen Lippenstift. Bis 50 hat sie nicht mal Creme verwendet :(

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Namensvetterin ,

ich wohne im Bergischen, da sind noch viele Menschen stur und engstirnig ( hoffentlich liest das keiner von hier...) . Ich habe viele Jahre in Berlin gewohnt und ich finde die Unterschiede ziemlich heftig. Bei mir ist es umgekehrt, meine Mutter hat sehr viel Wert auf Ihr Äußeres geschaut, abe wie gesagt, das Umfeld ist oft noch Mittellter.

LG Andrea

sunstorm hat gesagt…

Hallo,
natürlich gibt es Kommentare. Ich sage dann dazu nichts. Jeder ist seines Glückes Schmied. Wer glücklich ist, dem sieht man es auch an. Geschminkt muss man dazu nicht unbedingt sein. Schminke unterstreicht.... nicht nur immer und positiv.
LG Sunny

Wetterhexe1112@blogspot.com hat gesagt…

nein, erlebt habe ich es noch nicht, im gegenteil. ich werde immer wieder auf meine aussehen und auf meine kleidung angesprochen.
nur meine schwester ist ist 14 jahre älter als ich mecker immer. sie hat aber schon immer gemeckert, ich weiss nicht, ob es neid ist. keine ahnung aber sonst habe ich keine problem und oftmals glaubt man mir auch mein alter nicht. ich bin 63 jahre alt. schönheit kommt von innen, ja aber wenn außen nichts da ist, kann es auch von innen nicht kommen. meist sagen die leute auch. im übrigen ist es mir wurstzipfelegeal was man über mich spricht, ich wohne auch auf dem dort. und gottseidank bin ich niemand rechenschaft schuldig und kann mein leben so leben wie ich will. jetzt auf jeden fall.
lg eva, die ebenfalls findet, dass wenn man glücklich ist man das auch jedem ansieht. aber das sind dann viele menschen, die es nicht sind.

Sabine Gimm hat gesagt…

Huhu Andrea,
Schönheit kommt von Innen. Das ist zwar ein blöder Spruch, doch trifft er zu. Ich wohne halb ländlich und gelte in unserer Ortschaft schon eher als Exot, weil ich mit meinen über 50 Lenzen eben anders ticke als Andere. Aber dazu stehe ich ♥

LG Sabine

Chrissie hat gesagt…

Hallw Andrea,
also ich lebe ebenfalls sehr ländlich und gelte auch als ein bisschen exotisch bei uns - wobei das eher an den wilden Klamottenmixes liegt die ich von zeit zu Zeit trage.

In meinem weiblichen Freundeskreis (die Mädels sind von Ende zwanzig bis Ende fünfzig) ist allen zum Glück! auch das Aussehen wichtig - jedem in einem anderen Rahmen und eigener Art - aber wichtig eben. Und das finde ich auch gut so - mit Eitelkeit hat das für mich wenig zu tun - mehr mit Spaß an Kosmetik und Mode und allem was dazu gehört - aber ich gebe zu - ich habe vielleicht noch ein bisschen mehr Spaß daran als meine Mädels - die dann aber immer gern mal auf meinen Schrank zurückgreifen :). Wenn ich Deine Erlebnisse lese, dann bin ich ganz froh um mein Umfeld - lass Dir auf jeden Fall nix einreden :)!

LG Chrissie

P.S. Kann es vlt. sein, dass Du am nächsten WE in Hamburg bist? :)

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Kommentare. Letztendlich ist jede Frau auf Ihre Art und Weise hübsch, wenn sie was aus sich macht.Wer nichts mehr aus sich macht, der gibt sich ja selber auf. Und die Leute die reden, sind meistens selber mit sich nicht im reinen.

LG Andrea

Empfohlener Beitrag

Gute Gesichtspflege muss nicht teuer sein ! Die Biocura Kaviar Illumination- Serie im Test. / Werbung

- Werbung - Hallo Ihr Lieben, vor längerer Zeit schon angekündigt und jetzt ist es soweit. Ich stelle Euch meine Kaviarpflege von Al...