Samstag, 7. April 2012

SantaVerde-Naturkosmetik



Hallo Ihr Lieben,
erst einmal ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser !!!
Bevor ich zu der Naturkosmetik komme, noch schnell ein kleines Feedback zu meiner vorgestellten Niveagesichtscreme, in meinem Post von 27.03.2012.
Ein Ausschnitt von dem Post :
"Meine nächsten Testprodukte, die ich die Tage vorstelle
Ich bin kein großer Niveafan, aber diese Creme habe ich in guter Erinnerung behalten."
Nivea Visage Expert Lift Bioxilift & Hyaluronsäure Tagespflege LSF 15. Preis 13,45 Euro




Eigentlich ist mir jegliche Niveacreme zu fettig und von den Gesichtcremes habe ich immer einen leichten Glanz im Gesicht, nicht schön.
Diese Creme hatte ich eigentlich anders in Erinnerung, aber auch die glänzt im Gesicht, wie eine Speckschwarte...
Ich werde auch die Tagescreme für Nachts anwenden, da ist es dunkel und keiner sieht meinen Fettglanz im Gesicht.
Ich möchte die jetzt auch nicht näher vorstellen, das mache ich nur mit Produkten, mit denen ich auch gut klar komme. Aber von anderen Beautyblogs weiß ich, das viele an Nivea dies bemängeln....
Fazit :  Kein Nachkaufprodukt. 

Und nun zeige ich Euch mein Osterhasengeschenk.
SantaVerde Naturkosmetik                          










 


Die Pflege wird aus reinen Aloe Vera Pflanzensaft hergestellt, ohne Zusatz von Wasser. Sie basiert hauptsächlich auf der Pflanze Aloe Vera.
Es werden nur wertvolle reine Pflanzenöle benutzt und ist wirklich reine Naturkosmetik.






Die Serie ist nicht billig und ich werde sie in meinen nächsten Post einzeln vorstellen, mit Preis.
Es ist die einzige Naturkosmetik, die ich kenne, die auch reichhaltige Pflege für die trockenere Haut in unseren Alter hat. Andere Marken haben die bestimmt auch, aber die ich kennengelernt habe, waren nicht reichhaltig genug.
SantaVerde ist in ausgewählten Bioläden ( bei Reformhäusern glaube ich eher nicht zu kaufen), auch bei Douglas, erhältlich und über deren Webseite, aber auch bei anderen Onlineshops, die mit Naturkosmetik handeln.
Wer kennt diese Serie und habt Ihr Interesse an einem Post, wo ich diese Produkte näher vorstelle ?

Ich wünsche Euch ein frohes und geruhsames Osterfest !!! 

Liebe Grüße   Andrea















Kommentare:

Bärbel hat gesagt…

So einen Osterhasen hätte ich auch gern! Nochmal entschuldigung weil ich die Tags nicht mitbekommen hatte, und ein schönes Osterfest wünscht Dir Bärbel aus L.

Martina hat gesagt…

Deine Produkte kenne ich noch nicht.

Das sind doch tolle 'Ostereier' die du schon bekommen hast.

Wünsche dir einen tollen Samstag Abend+viele Grüße
Martina

Maegwin hat gesagt…

Oh, schick den Osterhasi auch bei mir vorbei!!! Aber bei den tollen Geschenken hat er bestimmt sehr viel zu tun.
Ich kenne SantaVerde aus der letzten Box of Beauty von Douglas, hatte die Tagescreme, die war toll! Meine Haut fühlte sich sehr angenehm glatt an. Leider habe ich sehr fettige Stirn, die glänzte relativ schnell, aber die Creme war auch für normale Haut. Werde bestimmt mal die für Mischhaut testen.

Wünsche Dir schöne Ostertage!!!
LG Maegwin

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Bärbel, ist nicht schlimm. Ich bekomme zur Zeit auch so einiges nicht mehr mit. Alles ziemlich stressig und zum Teil auch nervig.
Ich wünsche Dir auch schöne Ostern und einen fleissigen Osterhasen....
LG Andrea

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Danke Martina,

wünsche Dir auch einen schönen Abend.

LG Andrea

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Maegwin,

ja die ist wirklich toll.Meine Creme ist für die trockene Haut und wirklich super. Ist halt nur blöd, wegen fehlenden LSF. Da muss ich noch das passende MAke-up finden.
Dir wünsche ich auch schöne, geruhsame Ostertage !

LG Andrea

LG Andrea

Our home hat gesagt…

Na, Du hast ja wundervolle Sachen bekommen!

Wünsche Dir ein wundervolles Fest!

Liebe Grüße

Hanna

die Modeoma hat gesagt…

Hi Andrea,

tja, ich habe momentan auch so eine Creme in Verdacht, dass sie mir nicht guttut, habe nämlich neuerdings Pickel (ich! mit Ü40, jawohl!) und werde die Creme deshalb mal testweise eine Woche lang weglassen und wieder eine aus dem Drogeriemarkt nehmen. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die Creme wirklich die Schuldige ist, es könnte auch sein, dass ich in letzter Zeit mit dem Gesichtsöl übertrieben habe. Ist schon blöd, wenn man mehrere Verdächtige hat...;-)

Dir aber noch schöne Restostern!

Lg, Annemarie

sunstorm hat gesagt…

Mich interessiert im ersten Schritt mal "alles". Wenn es nichts für mich ist, kann ich es auch schnell wieder vergessen. Also schreib.

LG Sunstorm

Empfohlener Beitrag

Gute Gesichtspflege muss nicht teuer sein ! Die Biocura Kaviar Illumination- Serie im Test. / Werbung

- Werbung - Hallo Ihr Lieben, vor längerer Zeit schon angekündigt und jetzt ist es soweit. Ich stelle Euch meine Kaviarpflege von Al...