Montag, 12. März 2012

Alverde - Haul

Hallo,
mich hat es mal wieder erwischt. Ich habe eine Schniefnase, dicken Schädel und Halsschmerzen. Aber wir Frauen jammern nicht ( nur ein wenig), sondern gehen unseren Tagespensum nach. Hier im Bergischen sagt man " wat mut dat mut"....
Ein herzliches Willkommen auch an meine neue Leserin Ruth.

Meine Hauls von heute, denn einkaufen kann ich auch bei Krankheit, natürlich auch arbeiten.
Ich habe heute wieder den DM-Markt unsicher gemacht und Produkte von Alverde gekauft. Von Alverde habe ich schon mehrere Posts geschrieben, den letzten am 10.02.2012.  Täglich benutze ich von Alverde ein Make-up, das ich in dem Post von 10.02 auch beschrieben habe.


Links das Mineral-Transparent Make-up um Hautunregelmäßigkeiten zu kaschieren, rechts das Make-up.


Meine letzte Tagespflege war von Beate Johnen 
( wo noch ein Post fällig ist, auch von der Judith Williams Tagespflege werde ich noch schreiben)


Mich hat heute morgen ein Pferd getreten und ich dachte , "jetzt benutzt Du passend zum Make-up auch mal die Alverde Serie für die trockene Haut." 
Nur die Augencreme ist Alverde Vital Plus, für die Frau ab 60. Die ist wirklich super, da ich sehr trockene Haut habe und mit den Augencremes für die Frau ab 40, selten zufrieden bin. Diese Augencremes polstern meine trockene Haut nicht genug auf. Insgesamt habe ich drei Augenpflegefavoriten, die Alverde Augencreme ist eine davon.


Hier die Hauls
von links: Alverde Vital Plus Augencreme Goldschimmer Amaranth, Reinigungsmilch Wildrose  und die Tagescreme Wildrose ( mit Probe Mineral-Concealer) . 




Augencreme :
Übernommener Text der Augencreme ( nicht lachen, wg. dem Alter): Alverde Vital Plus ist eine intensive Pflege für die sehr anspruchsvolle Haut ab 60. Luxxuriöse, goldschimmernde Pigmente sorgen für einen strahlenden Effekt um die zarte Augenpartie.
Kurze Anmerkung meinerseits: 
Inhaltsstoffe sind aus biologischen Anbau unter anderem mit Granatapfelkernöl, Hyaluronsäure und Q 10. Pflanzliches Glycerin, Sheabutter und Olivenöl.
Ich gebe die Inhaltsstoffe nicht bei jedem Produkt  an, dafür fehlt mir die Zeit und für jeden von uns, sind immer wieder andere Kriterien wichtig.
Für mich ist es auch nicht ausschlaggebend, ob ich ein Produkt kaufe oder nicht, was die Inhaltsstoffe betrifft. Sondern die Erfahrungsberichte von anderen Frauen, die z.B auch unter trockener Haut leiden.
Zurück zur Augencreme. Für meine sehr trockene Haut ist die Augencreme sehr gut. Sie fettet nicht und ich denke auch bei einer normalen Haut, hinterlässt sie kein Fettfilm. Die Creme ist samtig weich und hinterlässt ein schönes gepflegtes Hautgefühl. Die Creme ist in einem Pumpspender und wirklich toll aufzutragen.
                                             
                                                                                     
Der Geruch ist schwer zu beschreiben, ich weiß nicht wie Amaranth oder Granatapfel riecht. Ein typischer Alverde Duft, für meine Nase einfach schön frisch.
Anwendung : Morgens und abends auf die frisch gereinigte Haut.
Fazit : Ein absolutes Nachkaufprodukt
Die Tagescreme Wildrose habe ich noch nicht getestet, da folgt später ein Post. Hier ein Photo ohne Packung.




Auch die Reinigungsmilch (s.o) und das Pröbchen Concealer Mineral  müssen erst probiert werden.
Das Gesichtswasser und Nachtcreme für trockene Haut werde ich auch noch vorstellen.


                            Concealer Mineral


Wie ich bei anderen Blogs oft lese, ist Alverde oft ein Thema. Ich muss sagen, die Produkte überraschen mich immer wieder, im positiven Sinne. Der einzige negative Punkt ist der fehlende Lichtschutzfaktor, da muss ich auf ein Make -up mit LSF zurückgreifen. 
Ich habe im Laufe der Jahre wirklich viel Geld in Kosmetik und Pflege investiert und ich bin wirklich der Meinung, wer sich und seinen Körper pflegt und hegt, der sieht auch länger jünger aus. Ich bin noch nie auf mein tatsächliches Alter geschätzt worden, immer jünger ca. 5- 10 Jahre.
Dieses Jahr werde ich 46. 
Aber was Alverde angeht, das Gute liegt so nah. Nur schade, das ich immer so neugierig bin auf andere Produkte verschiedener Marken...
Natürlich ist das nicht lebenswichtig und ich gehöre auch nicht zu den Frauen, die sich nur für Schönheitspflege interessieren. Aber es ist ein Teil vom Leben und tut der Seele einfach gut. Ich denke Euch geht es genauso...
Freue mich über Eure Kommentare und Fragen zum Thema Alverde.


Liebe Grüße 
Andrea





Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Über die alverde sachen habe ich auch schon viel positives gelesen. Den Concealer werde ich mal austesten oder vielleicht mal eine Creme.
LG Sabine

die Modeoma hat gesagt…

Alverde bietet sehr gute und dabei auch noch preisgünstige Produkte. Da bin ich absolut Deiner Meinung. Momentan benutze ich z.B. so ein Abschminkzeugs von Alverde. Hatte aber auch schon Birkenshampoo, Anti-Celluliteöl und eine supertolle Gesichtsmaske in Gebrauch. Letztere hat man allerdings "netterweise" aus dem Programm genommen, es ist mir schleierhaft wieso.

Lg Annemarie

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Sabine, kann ich nur empfehlen und ich bin ja nicht die einzige, die von Alverde schwärmt. Werde auch mal mehr kosmetische Produkte von der Marke testen.

LG Andrea

Hallo Annemarie,

Ich glaube das Abschminkzeug habe ich in meinen letzten oder vorletzten Post beschrieben. Anti-Celluiteöl werde ich mir auch besorgen. Ist ja alles bezahlbar...

LG Andrea

Funny hat gesagt…

Gute Besserug!

Die Augencreme ist schon notiert :)

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Funny,

danke !!!!


LG Andrea

Sabine hat gesagt…

Liebe Andrea,
wollte mich nochmal melden und hören, ob es dir wieder besser geht.
LG Sabine

Ari hat gesagt…

Ach man Du Arme. Ich wünsche Dir GUTE BESSERUNG. Mache es Dir zu Hause gemütlich und schon Dich !!!
Die Augencreme hört sich ja wirklich interessant an.

Ich kann Dir leider keine Hosenmarke nennen, die einen optimalen Sitz hat. Das ist bei mir auch nur reine Glücksache. Ich finde, die Hosen fallen ALLE so unterschiedlich aus, da kann man einfach immer nur wieder anprobieren, anprobieren ... Ich habe auch schon mal Hosen zur Schneiderin gebracht, weil Sie mir an den Oberschenkeln beim Tragen zu weit geworden sind. Ich würde Dir auf jeden Fall höher geschnittene Hosen und keine Hüfthosen empfehlen. Aber Marken kann ich Dir wirklich nicht benennen. Du glaubst gar nicht, wie viele Hosen auch ich schon anprobiert und dann schnell wieder weggehängt habe. Finde auch, dass es in den letzten Jahren mit den unterschiedlichen Passformen schlimmer geworden ist ...
Ganz liebe Grüße
Ari

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

Hallo Ari

danke für Deinen lieben Kommentar. Die Augencreme ist wirklich gut, kann ich nur empfehlen !!
Und was die Hosen angeht, das ist wirklich nicht einfach. Ich habe ja auch noch die Probleme mit der Hosenlänge (36), das geht schon manchmal auf die Nerven, das man so eingeschränkt ist bei der Wahl.

LG Andrea

LG Andrea

Empfohlener Beitrag - Meine aktuelle Test-Kosmetik

naturschön von alverde NATURKOSMETIK

- Werbung - Die neuen Produkte von alverde  werden bald auf meinem Blog vorgestellt. Mein Favorit 2 unter den Foundation in Drogerie.u...