Sonntag, 11. Dezember 2011

Vorstellung von meiner letzten Ausbeute

Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent !!
Und ein herzliches Willkommen an meine neue Leserin Love T.
Ich freue mich doppelt, da ich endlich 10 Leser zusammen habe. Hurra !!!

Nun erst einmal ein Bild von meinen neuen Tschibo - Ohrringen ( siehe letzten Post), konnte einfach nicht widerstehen...

Ich habe nicht die ganz teuren Perlen genommen. Ich glaube, es waren
ca. 13 Euro, es gibt noch welche für 49,95 Euro und ca. 79,90 Euro.
Ich habe die miteinander verglichen und wer Ahnung  von solchen Schmuck hat, der möge vielleicht ein Unterschied feststellen, aber für mich haben alle Preisklassen fast gleich ausgesehen.

 
bin nicht ganz so blass, wie auf dem Photo, übe noch....
So, die Kette werde ich mir aber nicht kaufen, das sind dann zu viele Perlen für ein noch so taufrischen Hüpfer wie mich ( ein wenig ironisch gemeint, aber nur ein wenig....)


ich schreibe nachher den nächsten Post über meine weiteren Hauls . Mein Hund bellt  nach einer Gassirunde.


Liebe Grüße

Andrea






































































Kommentare:

Martina hat gesagt…

...ich glaube oder bin der Meinung das ist keine Frage des Alters mit den Perlen.
Es geht darum ob es dein Geschmack ist, ob der Schmuck der Trägerin gefällt.Ich denke das schönste Haute Couture Kleid bringt nichts wenn Farbe und Schnitt nicht zu einem passen...
verstehst? Die Ohrringe sind doch prima!
Es gibt auch viel jüngere die Perlen tragen...
dafür muss mann nicht Ü 50 sein.
Mit Grüßen Martina

Ari hat gesagt…

Die Ohrringe sehen richtig chic aus. Auch mit einer Perlenkette würdest Du jung aussehen. Mach´ Dir da man nicht zu viele Gedanken. Ich finde es sogar ganz schön, wenn man einheitlich Perlenschmuck trägt.
Schau mal unter:
http://ari-sunshine.blogspot.com/2011/07/mein-lieblingsschmuck-in-echtsilber.html

Da siehst Du meinen Perlenring und meine Perlenkette. Dazu trage ich dann auch ganz oft Perlenohrringe und ein Perlenarmband. Finde es nicht übertrieben. Aber es ist natürlich Geschmackssache.

Ich weiß, ich bin gemein, weil Du nämlich jetzt nachdenkst, ob Du Dir die Kette vielleicht doch besorgst ;-))). Die günstigen Perlen sind inzwischen so gut, dass man wirklich keine teuren Perlen kaufen muss.

Wünsche Dir einen schönen Wochenstart.
LG
Ari

Empfohlener Beitrag

Gute Gesichtspflege muss nicht teuer sein ! Die Biocura Kaviar Illumination- Serie im Test. / Werbung

- Werbung - Hallo Ihr Lieben, vor längerer Zeit schon angekündigt und jetzt ist es soweit. Ich stelle Euch meine Kaviarpflege von Al...