Mittwoch, 2. November 2011

Elisabeth Grant - Gute Serie gegen Rötungen im Gesicht, sehr empfehlenswert !

Hallo und willkommen im November....


ich wollte eine kurze Zwischenbilanz zu meiner Elisabeth Grant Serie, aus Kanada, schreiben.
Diese Serie teste ich zur Zeit und ich glaube, an der bleibe ich jetzt erst einmal hängen.
Die ist gut, sogar sehr gut.
Ich benutze die Caviarserie, ist aber nicht so teuer, wie es sich anhört....












macht sich auch gut im Badezimmer


















Mit meinen 45 Jahren ist mir wichtig, das meine Haut gut genährt wird, weil die sehr trocken ist und natürlich ist auch Anti - Age ein Thema.
Die Caviar Creme ist nicht parfümiert, für meine blöden Rötungen im Gesicht auch wichtig. Die Cremes ( Tages-Nachtcreme) fühlen sich sehr seidig und geschmeidig an. Trage ich die Creme auf, dann lässt sie sich sehr gut verteilen und obwohl sie gut die Haut nährt, fettet sie nicht. Kein Fettglanz im Gesicht und das Make - up lässt sich sehr gut verteilen.
Aber das tollste ist, nach 25 Jahren verschwinden langsam meine Rötungen im Gesicht, speziell auf den Wangen. Diese Rötungen habe ich seit meiner Schwangerschaft mit allen möglichen Cremes bekämpft. Sei es Avene, Clinique u.s.w, die ja spezielle Serien gegen Rötungen haben.
Es hat nichts geholfen und die Produkte habe ich wirklich lange benutzt, um auch die Haut daran zu gewöhnen. Ich hatte mich wirklich damit abgefunden, damit alt zu werden... aber welch ein Wunder, die Elisabeth Grant - Caviar Creme vermindert die Rötungen, sind noch nicht ganz weg, aber meine Haut sieht sehr viel besser aus.
In der Serie ist der Wirkstoff Torricelumn enthalten. Tolles Wort, aber was ist das?
Es ist eine Mischung aus fünf Wirkstoffen,  einer dieser Wirkstoffe wird aus den Tiefen des Meeres gewonnen. Die genaue Zusammensetzung bei Elisabeth Grant ist geheim. Auf jedenfall ist es ein super Feuchtigkeitsspender.
Und was Caviar sein soll, wissen wir ja alle. Sehr proteinhaltig und mildert kleine Fältchen.
Ich denke eine junge Haut, die zu Rötungen neigt, wäre diese Creme ein wenig zu reichhaltig, aber da sie nicht fettet, könnte die junge Haut für die Nacht bestimmt gut versorgt werden.
Von Elisabeth Grant gibt es ja auch weniger fetthaltige Cremes, wie die Vitamin C Creme.
Die kann die junge Haut dann tagsüber anwenden.
Die Rötungen werden weniger und mein Hautbild sieht frischer aus.
Ich kann die Creme nach zwei Wochen wärmstens weiterempfehlen.
Nächste Termine im TV Sender QVC sind am Samstag. Uhrzeiten gebe ich noch bekannt.
Was ich gut finde, die haben bei der Verkaufsshow eine Kosmetikerin und die gibt auch richtig gute Tipps.
Als nächstes bestelle ich mir den Toner zum sprühen. Bin ja auch manchmal etwas faul....






Liebe Grüße




Andrea

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Es geht nichts über eine gute Gesichtscreme. Bin momentan auf dem Aldi-Tripp und benutze die Anti-Aging-Serie von Biocura.
LG Sabine

Bärbel hat gesagt…

Sprühzeugs wär auch was für mich, ABER ich habe so blöde fettige haut, eigentlich ist wirklich jede Creme zu viel für mich. Sprühtoner klingt da gut: leicht und hauchdünn aufzutragen. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Empfohlener Beitrag

Gute Gesichtspflege muss nicht teuer sein ! Die Biocura Kaviar Illumination- Serie im Test. / Werbung

- Werbung - Hallo Ihr Lieben, vor längerer Zeit schon angekündigt und jetzt ist es soweit. Ich stelle Euch meine Kaviarpflege von Al...